Brauner Hirsch

Aus Stadtwiki Görlitz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über Brauner Hirsch

Das Gebäude am Untermarkt 26 Ecke Neißstraße war einst Hotel, dann Lehrlingswohnheim. Im laufe der Zeit wurden fast alle angrenzenden Häuser an der Neißstraße intern miteinander verbunden und bilden ein verwirrendes Labyrinth durch Flure und Wohnungen der mittlerweile leerstehenden Häuser. Belebt werden sie bei Stadtfesten oder Führungen. Im Jahre 2011 wurden viele Szenen von "Die Vermessung der Welt" in und um die Häuser gedreht.

Fotoimpressionen