Dreifaltigkeitskirche

Aus Stadtwiki Görlitz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dreifaltigkeitskirche am Obermarkt

Über die Dreifaltigkeitskirche

Die Kirche zur heiligen Dreifaltigkeit, auch Mönchs-~ Kloster-, Oberkirche genannt, ist eines der ältesten Gebäude der Stadt Görlitz. Die ältesten Teile, einem Teil der Mauern des Chorraumes und des Längsschiffes stammen aus den Jahren 1234-1245. Am 21. August 1245, am Montag nach Mariä Himmelfahrt~ weihte der Bischof Conrad von Meißen das bescheidene Kirchlein der Bettelmönche zu Ehren der Jungfrau Maria und des heiligen Franziskus.
1371-1385 Erweiterung des Altarraumes nach Osten. 1450-1512 wurde die Barbarakapelle weiter ausgebaut. 1566 und 1686 bis 1715 wurde das Innere für den evangelischen Gottesdienst hergerichtet. 1909-1910 umfangreiche Sanierung der Kirche. Am 24. Juli 1564 sind Kloster und Kirche mit Bewilligung des Kaisers in den Besitz der Stadt übergegangen. Am 28. Januar 1568 ist in der Kirche die erste evangelische Predigt gehalten worden. Den Namen "Kirche zur heiligen Dreifaltigkeit" erhielt sie 1715 durch den Rat der Stadt. Besonders wertvoll das Mönchsgestühl, um 1484 vollendet und der Flügelaltar der goldenen Mara~ er stammt aus dem Jahre 1787/88. Der Klötzelmönch ist eine Sagengestalt aus der Kirchengeschichte. Der Glockenturm wird auch als "Mönch" bezeichnet. Seine Uhr geht bis heute 7 Minuten vor.

Geschichte

  • 1234 Baubeginn durch Franziskanermönche
  • 21. August 1245 Weihe durch Bischof Conrad von Meißen
  • 1371-1385 Erweiterung des Altarraumes nach Osten
  • 1450-1512 Ausbau der Barbarakapelle
  • 1484 Vollendung des Mönchsgestühls
  • 24. Juli 1564 Übergang in den Stadtbesitz
  • 1566 und 1686 bis 1715 Umbauten zu einer evangelischen Kirche
  • 28. Januar 1568 Abhaltung der ersten evangelischen Predigt
  • 1715 Namenswidmung in Kirche zur heiligen Dreifaltigkeit
  • 1909-1910 umfangreiche Sanierung

Fotoimpressionen

Öffnungszeiten

  • Sonntags 9:00 Uhr Gottesdienst
  • Mo-So vor dem 29. März : 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mo-So nach dem 29. März : 10:00 - 18:00 Uhr

Lage

Die Karte wird geladen …

Anschrift

Klosterplatz 21
02826 Görlitz
Tel.:03581 643460

Weblinks