Ernst Herbst

Aus Stadtwiki Görlitz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über Ernst Herbst

Ernst Herbst (*21. September 1848 in Ottag/Kr. Ohlau/Schles.; †8. Dezember 1929 in Görlitz) war Fotoapparatefabrikant in Görlitz. Seine Grabstelle befindet sich auf dem Neuen Görlitzer Friedhof Belegungsfeld K 89.

Lebensweg

  • 1. Oktober 1878 Gründung einer Werkstatt für Kunsttischlerarbeiten,
  • 15. Januar 1889 Beginn der Kameraproduktion,
  • 1893 Gründung der Firma "Central-Magazin, Fabrik für Photographen-Bedarf
  • 1895 erhielt die Firma Ernst Herbst&Firl den Ehrenpreis der Stadt Görlitz anlässlich der 24. Wanderversammlung und Ausstellung des

Deutschen Photographen-Verein.

  • 1899 Verkauf der Firma an die Heinrich Ernemann AG Dresden, Weiterführung der Kameraproduktion unter "Ernst Herbst&Firl"
  • 1919 Liquidierung der Außenstelle Görlitz und Überführung der gesamten Produktionspalette in das Hauptwerk der Ernemann AG Dresden
  • 1919 Firma Hugo Gutte-Geschenkartikelhersteller etabliert sich auf dem Firmengelände

Alfred Herbst, Sohn des Firmengründers, beginnt einen Photogroßhandel (Mehr dazu im Fotomuseum Görlitz)

Fotoimpressionen