Ratsarchiv

Aus Stadtwiki Görlitz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über Ratsarchiv

Das Görlitzer Ratsarchiv ist wohl die imposanteste Abteilung in der Görlitzer Stadtverwaltung. Im alten Rathaus lagern abertausende von Akten, Schriftstücken, Büchern, Rechnungen, Urteilen, Testamenten u.v.m. Eine der bekanntesten Persönlichkeiten des Görlitzer Ratsarchives ist wohl Prof. Dr. Richard Jecht. Als Historiker, Ratsarchivar und Sekretär der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften verhalf Prof. Jecht Görlitz auf geisteswissenschaftlichem Gebiet zu hohem Ansehen. Das Ratsarchiv ist offen zugänglich und überwiegend Historiker nutzen diese Gelegenheit. Seit April 2009 verwaltet das Archiv auch das Personenstandsregister. Jeden 2. Dienstag im Monat wird vom Ratsarchivar Siegfried Hoche ein Kapitel der Görlitzer Geschichte näher beleuchtet.

Seit Juni 2010 gilt eine neue "Gebührensatzung der Stadt Görlitz für das Ratsarchiv und das Verwaltungsarchiv", bekanntgegeben im Amtsblatt 12/2010.

(Quelle:Görlitz - Eine historische Topographie, Ernst-Heinz Lemper 2001)

Fotoimpressionen

Anschrift

Ratsarchiv

Untermarkt 6-8
02826 Görlitz
Tel.: 03581 67-1615
E-Mail: s.hoche@goerlitz.de
Internet: Ratsarchiv auf Görlitz.de