Klingewalde

Aus Stadtwiki Görlitz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über Klingewalde

In der Jecht`schen Görlitzer Topographie wird Klingewalde bereits für das Jahr 1592 erwähnt. Eine Windmühle ist um den 1.Mai 1685 von Christian Schneider bei seinem Vorwerk " in der Klinge" auf der Höhe gegen Mittag errichtet ... . Christian Schneider ist seit 1677 Besitzer von Klingewalde. (Geschichte der Stadt Görlitz von Richard Jecht).
Erwähnenswert ist die Rekonstruktion des alten Klingewalder Schlosses zu einer kulturellen Begegnungsstätte sowie das Einsatzgebäude und Gelände der Freiwilligen Feuewehr.

Fotoimpressionen Klingewalde