Bürgerrat

Aus Stadtwiki Görlitz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über den Bürgerrat

Der Bürgerrat ist eine kleine Gruppe lokal gewählter Personen, die ehrenamtlich in ihrem Beteiligungsraum die Interessen der dort lebenden Bürger vertritt.

Im Jahre 2014 begannen die Vorbereitungen, das bürgerliche Engagement in Görlitz auf einem höheren Niveau zu "institutionalisieren". Dazu wurde das Stadtgebiet in "Beteiligungsräume" aufgeteilt und im Juni 2015 eine entsprechende Satzung im Stadtrat beschlossen. Das Budget für stadtteilspezifische Vorhaben ist auf 1Euro pro Einwohner festgelegt. In den übrigen Ortschaften der Stadt ist jeweils ein Ortschaftsrat etabliert.

Beteiligungsräume

Jedem Beteiligungsraum ist mindestens ein Stadtgebiet zugeordnet.

Beteiligungsraum 1.Wahltermin Kontakt
Klingewalde/Hist. Altstadt/Nikolaivorstadt 2. November 2015
Südstadt 14. Dezember 2015
Innenstadt Ost 19. Januar 2016
Innenstadt West 26. Januar 2016
Königshufen 2. Februar 2016
Weinhübel 8. Februar 2016
Rauschwalde 18. Februar 2016
Biesnitz 1. März 2016

Weblinks